Sprache auswählen:
news_keyvisual

20.03.2009

Ganz großes Kino - Kollektionsbericht April 2009

Glückliche Sieger, strahlende Schönheiten und raffinierte Details: Zutaten auf der Leinwand oder bei den großen Filmpreisverleihungen, die uns sehnsüchtig dahinschmelzen lassen. Nirgendwo sonst sind in Zeiten wie heute Phantasie und Wirklichkeit so nah beieinander. Für alle, die ein wenig von diesem Glanz und Glück in ihren Alltag bringen wollen, bieten die neuen Stars der Kollektion von Prym Consumer das perfekte Drehbuch.

prym.ergonomics

› prym.ergonomics

Mission Ergonomics

Gute Chancen auf einen Oscar am Nähtisch hat die neue Produktlinie prym.ergonomics. Ihre mitreißende Story – Nähwerkzeuge neu interpretiert – und attraktive Hauptdarsteller, die mit Style und Verstand selbst schwierigste Aufgaben lösen, haben Suchtpotenzial. Nahttrenner, Kopierrädchen, Fangnadel und Pfriem sind die neuen Stars im Nähkorb. Ergonomisch perfekt geformt, faszinieren sie auch durch besonders ausgefeilte Funktionalität. Denn sie haben nur ein Ziel: den Anwendungskomfort der Benutzer maximal zu erhöhen. Und dabei sehen sie auch noch richtig gut aus. Ihr lila Outfit mit raffinierten Kurven und Einblicken an den entscheidenden Stellen macht sie zum strahlenden Mittelpunkt in jedem Näheinsatz. Das exklusive Design und die innovative Technik entstanden in enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Handarbeitsexperten und namhaften Produktdesignern. So steht jetzt schon fest: Fortsetzung folgt.

Koffer im Lederlook

› Koffer im Lederlook

Der Club der schwarzen Koffer

Alle Augen richten sich auf die weltgewandten Megastars der Prym Kollektion – die neuen Nähkoffer in edler Lederoptik. In dezentem Schwarz mit markanten Nähten und Schließen posieren sie souverän auf dem roten Teppich der Schönen und Hilfreichen. Vier Modelle stellen sich dem Wettbewerb um die Gunst der Handarbeitsfans: zwei Koffer in unterschiedlichen Größen, eine Handtasche und sogar ein Trolley mit versenkbarem Griff. Ihr ordnungspolitisches Talent offenbart sich jedoch erst im geöffneten Zustand. Ausklappbare Tablare, Einsätze und durchdachte Unterteilungen nehmen alles auf, was Handarbeiten schöner macht.

Home Decor 2009

› Home Decor 2009

Die fabelhafte Welt der Easy-Styles

Sensible Schönheiten sind die neuen Bänder und Applikationen aus dem Easy-Style Sortiment. Das Baby-Set rückt im Nu Wickelkommode, Tagebuch oder Mitbringsel bezaubernd ins Schweinwerferlicht. Mit „Orient“ lässt Bollywood grüßen: Punkte, Paisleys, Glitzersteine spielen hier hinreißend die Hauptrollen. Ihren großen Auftritt haben auch in diesem Jahr die unvergleichlichen Themensets in Schwarz-Weiß und Natur.

Trend's 2009

› Trend's 2009

Trends in der City

Glanzvoll und glamourös gibt sich die neue Mode. Für alle, die Spaß haben, Neues auszuprobieren, bietet Prym die ganze Palette von Strass, Lack und Leder. Von Kopf bis Fuß auf Funkeln eingestellt ist die Kombination von Grau, Silber und Glitzersteinen. Schwarz in Verbindung mit Silber sorgt für Megaglamour. Ihr starkes Debüt geben Strassbroschen und -verschlussschnallen. Lackverschlüsse sowie Organza- und Lederimitatbänder mit Creativ-Decor verleihen dem Outfit den letzten Schliff. Aufregend fantasievoll wird die warme Farbigkeit des Orient-Looks durch Satinbänder mit Pailletten oder Jacquardborten mit Spiegeln. Die passenden Accessoires lassen sich mit aufbügelbarem Creativ-Decor im Handumdrehen gestalten. Glam-Look auch für die männlichen Hauptdarsteller: Zum absoluten It-Teil wird jedes Kleidungsstück mit gezielt gesetzten Akzenten aus dekorativen, aufgebügelten Glanzpunkten in Nieten- oder Glasoptik. Absolut businesstauglich sind die neuen Herrengürtel mit modischen Schnallen.

Handarbeitsnadelqualität

› Koffer im Lederlook

Wenn die Nadeln Maschen tragen

Mit Handarbeitsnadeln in neuer Qualität inszeniert Prym unvergessliches Strick- und Häkelvergnügen. Während die Rundstricknadeln aus vernickeltem Messing die Fans mit Glanz und Glätte begeistern, geben sich die Bambus-Rundstricknadeln betont natürlich. Zusätzliche Längen und Durchmesser bereichern das Ensemble der wohlgerundeten Stars. Beeindruckendes Durchhaltevermögen zeigen die neuen Seile der Rundstricknadeln: Antistatisch, ausreißfest und bruchsicher verschmelzen sie übergangslos mit den Nadelkörpern. Mit Softgriff und ergonomischer Haltung treten die Garn- und Wollhäkelnadeln ins Rampenlicht. Sicherer Halt und ermüdungsfreies Häkeln qualifizieren sie für den großen Auftritt. Glamourös gibt sich die Garnhäkelnadel: Mit goldener Spitze begegnet sie feinstem Filetgarn glatt und präzise.

Prym Sortimentsergänzung 2009

› Koffer im Lederlook

Denn sie messen, was sie tun

In großer Besetzung kommen die Sortimentsergänzungen rund um Messen und Markieren auf die Bühne. Regie führt der Minenstift. Ob schwarz, weiß oder farbig – in feinen Kreidelinien sagt er, wo es lang geht. Seine stabile Mine aus spezieller Kreidemischung macht ihn besonders begehrt für filigrane Schablonenzeichnungen, die beim Quilten stark gefragt sind. Der integrierte Radiergummi übernimmt kleine Korrekturen, beim Waschen verschwinden alle Linien restlos. Oscarverdächtig ist der Aqua-Fixiermarker. Als gelber Strich tritt der Kleber auf dem jeweiligen Stoff auf und ermöglicht so das präzise Heften von Borten, Bändern oder Säumen – ganz ohne Nadel. Nach dem Trocknen ist die gelbe Farbe verschwunden. Besonders angenehm: Die Kleberpatrone wird ohne das Risiko schmutziger Finger gewechselt. Absoluten Durchblick gewährt das neue Saummaß aus transparentem Kunststoff mit den eingezeichneten sechs Nahtzugaben. Format beweist das Rollbandmaß in 3 Meter Länge. Vor allem bei großen Bahnen wie Vorhängen ist es ganz in seinem Element.

Der Name der Dose

Publikumsliebling ist die praktische Magnetdose in ihrer Paraderolle als Hort für Kleinkram aller Art. Dank magnetischem Boden haftet sie an allen metallischen Flächen. Ihr transparenter Deckel gewährt dabei jederzeit Einblick in das Innenleben. Der durchsichtige Nähgarneinsatz für die beliebte Click Box-Serie hat echten Star-Appeal. Mit seinem pflaumenblauen Deckel macht er aber auch solo eine gute Figur.

Eine Frage (nicht nur) der Schere

Schnittig geben sich die Scheren in der neuen 25 cm Länge für Profi- oder Hobbyschneiderin. Besonders lang ist auch das Öhr der Spezial-Nähmaschinennadeln mit Flachkolben. So lassen sich Effekt- oder Metallicgarne perfekt in Szene setzen. Große Aufmerksamkeit ist den neuen Jeansknöpfen aus Kunststoff oder Messing gewiss. Mit 20 mm Durchmesser sind sie in zwei Dessins angesagte Accessoires für den großen Auftritt. Auch beim sechsteiligen Strickring-Set geht es rund: Farbig sortiert laden die Ringe dazu ein, Strickschläuche von 13,5 bis 28 cm Durchmesser anzufertigen. Der Trick bei den Vorhangösen ist der Click: Durch einfaches Zusammendrücken – ganz ohne Werkzeug – arretieren sie im Stoff und verwandeln ihn wie von Zauberhand zum Vorhang für Stangen von bis zu 2 cm Durchmesser.

In der Wäsche viel Neues

So wie das Team der praktischen Helfer rund um Wäschepflege und -schutz sehen Sieger aus. Vorbei die Zeiten, als Wäscheetiketten ebenso weiß wie langweilig waren. Heute sorgen farbige Labels mit fröhlichen Motiven bei Jungen und Mädchen für gute Laune. Der Mix macht’s bei den Wäschenetzen: Im praktischen Set ist immer die richtige Größe zur Hand. Besondere Akzente setzt das runde Wäschenetz für BHs: Röhrenförmig mit verstärktem Deckel und Boden ist es der starke Schutz für zarte Dessous. Der Bügeleisenschuh hat’s drauf: Passend für alle gängigen Eisen schützt die strapazierfähige Silikonfolie empfindliche Stoffe vor zu großer Hitze, Abdrücken oder Glanzbildung.

Gold-Zack Sortimentsergänzung 2009

› Koffer im Lederlook

Mamma Mia!

Für die Nacht der Dessous sind die Gold-Zack-Ergänzungen heiße Oscar-Kandidaten. Ob Miederstäbchen in drei verschiedenen Längen zum Austausch in Korsagen oder die BH-Schalen zum Selbernähen von BHs oder Einnähen in Dessous oder Tops – ihre unaufgeregte Präsenz in der Nebenrolle qualifiziert sie für jede Auszeichnung. Auf Raffinesse pur setzt der wasch- und wiederverwendbare BH mit selbstklebenden Streifen und schenkt schulter- oder rückenfreien Roben ganz große Momente.

Spiel mir das Lied vom Band

Bühne frei für die neuen Bänder und Borten in Gold-Zack-Qualität: Bei den Basics punktet Natur-Elastic aus Baumwolle. Als reines Naturprodukt entspricht es dem Trend zu natürlichen Materialien. Das besonders hautfreundliche Band hat deshalb gerade auch bei Allergikern seine Fans. Inspiration pur sind die dekorativen Satinkordeln und Ripsbänder. Ob zum Dekorieren, Basteln oder Verpacken – die glänzenden Kordeln begeistern immer. In drei Breiten und Farben macht das Ripsband mit seiner geriffelten Oberfläche großen Eindruck.

Tatsächlich Liebe

Zeit für Gefühle: Die neuen Applikationen sind echte Herzensbrecher. Ob auf dem neuen Outfit oder als Hingucker in der Homedeko – zarte Blüten und Schmetterlinge mit Pailletten und Perlen verzaubern überall. Klare Ansage sind die schwungvollen Schriftzüge „joy“ und „love“, einfach zum Knuddeln die niedlichen Applikationen für die Kleinsten. Kein Weg vorbei führt an den fröhlichen Disney Applikationen: Hier geben sich Mickey Mouse und Tweety ein mitreißendes Stelldichein mit Puuh, dem Bär. Und das Beste daran: Passend zu den Disney-Applikationen gibt es jetzt auch modische Zipper mit Karabinerhaken aus rostfreiem Metall. Und auch für die Hochzeit des besten Freundes findet man das Passende im Prym Sortiment: Romantische Sticker mit ganz viel Gefühl.

Aktuelle News

› News anzeigen